LEUPOLD GX-3i² Entfernungsmesser mit 5 Jahren Garantie

Artikelnummer: 119087

weltweit kleinster Golflaser

Kategorie: ENTFERNUNGSMESSER / GPS


561,25 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Leupold GX-3i®
 


LEUPOLD NEW GX-3i GOLFLASER/Entfernungsmesser

unübertroffene Eigenschaften:

Präzisionsoptik                                  
High-Tech-Präzisionsglas, innovativste Beschichtungs- und Bearbeitungstechnologie und langlebige Materialien: Das sind die Komponenten, die die Leupold-Ingenieure verbinden, um daraus die Leupold-Produkte zu fertigen -  mit überlegenen optischen Eigenschaften für eine der weltbesten Optiken. Leupolds GX-Entfernungsmesser sind innovativste optoelektronische Messgeräte von höchster Präzision.
Haltbarkeit
Unsere Produkte werden täglich von von vielen tausend Enthusiasten bei der Jagd und beim Golfspiel genutzt. Unsere Entfernungsmesser sind legendär für ihre Haltbarkeit. Leupold weiss aus längjähriger Erfahrung beim Bau von Jagdinstrumenten (Ferngläser etc.) wie man diese Geräte sehr widerstandsfähig macht und haben dieses Wissen auf die Golf Rangefinder angewendet. Wenn Sie das nächste mal mit dem falschen Bein aufgestanden bin,  und Sie nach dem Fehler in Ihrem Golfspiel suchen, verlassen Sie sich auf einen Freund, der immer an Ihrer Seite ist: Ihren Leupold GX Rangefinder.

Fog Mode/Schlechtwetter Modus/Nebelmodus
Regen oder Sonnenschein, viele Golfer spielen auf Links-Kursen trotz der dort oft wechselhaften Wetterbedingungen. Deshalb entwickelte Leupold einen Schlechtwettermodus für die GX®. Die meisten Entfernungsmesser messen das erstes Ziel und das kann der Nebel/ Regen in der Sichtlinie zur Flagge sein. Die GX® schneiden durch das Wetter und liefern schnelle und genaue Messungen auf dem Golfplatz. GX Golf Laser Entfernungsmesser messen die Entfernung zur Flagge exakt, ganz gleich bei welchem Golfwetter.

PinHunter-Technologie
Leupolds GX-Entfernungsmesser sind mit Leupold´s exklusiver PinHunter Laser-Technologie ausgestattet für schnelle und genaue Abstandsmessung auf dem Golf Course. Die PinHunter Technologie erkennt die Golffahne sofort und eindeutig ohne hierbei ungewollt den Hintergrund zu erfassen. Es werden Entfernungen der Spitzenklasse erreicht: je nach Reflexion bei GX-1/GX-2 zur Golffahne bis zu 318m und bei GX-3i/GX-4i bis zu 411m. Für die Messung können Sie zwischen verschiedenen Fadenkreuz-Varianten wählen.

Prism Lock Mode/Prismenerkennung im Scan Modus

Leupold´s GX® benötigen zur Zielerkennung generell keine Prismen im Flaggenstock. Doch für Golfplätze, die Prismen-Fahnenstangen haben (speziell USA, aber auch zunehmend in Deutschland), bietet die GX® Serie die Zusatzfunktion Prism Lock. Sobald ein GX® im Scan Modus die Reflexion von diesen Prismen empfängt, erzeugt er einen kurzen Piepton und fixiert die Entfernungsanzeige. Golf Entfernungsmesser ohne diesen speziellen Modus können die starken Reflexionen von Prismen nicht in die exakte Entfernung umrechnen, so dass es bei solchen zu falschen Messergebnissen kommen kann.

One-Touch Scan-Modus
Wenn Sie sich einen genauen Überblick über die Spielsituation verschaffen und dafür verschiedene Ziele schnell messen wollen, dann halten Sie die Power-Taste gedrückt. In diesem Scan-Modus misst der GX permanent und gibt die Entfernung der anvisierten Ziele hintereinander an.

OLED-Technologie GX-3i und GX-4i
Bei GX3i und GX4i setzt Leupold zusätzlich zur optischen Genauigkeit und 6-fach-Vergrößerung die neueste OLED Technologie ein. Keine andere Technik stellt so kristallklar und kontrastreich Ziel und Messergebnis im Display dar. ?Organic Light Emitting Diode", kurz OLED, gibt GX-3i und GX-4i entscheidende Vorteile im praktischen Einsatz. OLED benötigt keine Hintergrundbeleuchtung wie LCD-Displays. Die roten Leuchtziffern von Fadenkreuz und Entfernungsanzeigen werden vom OLED Display auf eine kristallklare Glasscheibe in der Durchsicht und von dort auf die Pupille gespiegelt. Rote, gestochen scharfe Leuchtziffern in pixelfeiner klarer Auflösung bei Fadenkreuz und Entfernungsanzeige heben sich deutlich gegen jeden Hintergrund ab, auch gegen den hellsten Horizont und sind deshalb hervorragend zu lesen. OLED-Displays arbeiten sehr stromsparend und verlängern somit die Lebensdauer der Batterie. Mit dem Einsatz dieser Technik beweist Leupold erneut seine Spitzenposition in Qualität und Innovation bei Golf Laser Entfernungsmessern.

Und das sagen die Golfregeln:
Regel 14-3: Laser Entfernungsmesser sind zugelassen und dürfen zu Turnierrunden durch Platzregel erlaubt werden.

Zusammenfassung:


klein, schnell, erstklassig, modernes Design. Genaue Informationen rot leuchtend im Display angezeigt dank OLED-TEchnologie.Weltweit der kleinste Golf Laser Entfernungsmesser. Neues Stossfestes Aluminium-Gehäuse. Mit innovativster digitaler Elektronik nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet und als Sichtlinien-Entfernungsmesser nach der Golfregel 14-3 zu Turnieren erlaubt.
- OLED-Technik für erstklassig optische Ergebnisse
- Reichweite zur Golffahne jetzt 411m
- Fog Mode/ Schlechtwettermodus
- Prism Lock/ Prismenerkennung

Objektiv 6x22mm; Größe 91x73,6x33,6mm, Gewicht 204 g

Farbe mattschwarz/ chrom
Aluminiumgehäuse gummiarmiert / Weatherproo
Turnierzulassung entsprechend Golfregel 14-3.

Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Leupold Case